Lernzeit

  • alle Kinder der 2.-4. Klasse arbeiten von Mo-Do zwischen 14.00 und 15.00 Uhr ca. 30 bis 45 Minuten an ihren Lernzeitaufgaben oder beschäftigen sich mit Lernspielen
  • zusätzliche Honorarkräfte unterstützen hierbei
  • die Aufgaben werden von den Lehrkräften so erteilt, dass die Kinder sie selbstständig erledigen können
  • für die Überprüfung der Lernzeitaufgaben sind die Lehrkräfte  verantwortlich
  • die Bezugsbetreuer geben der Lehrkraft und den Eltern bei Bedarf eine Rückmeldung
  • die Kinder der VSK und der 1. Klasse erhalten in dieser Zeit ein gesondertes Angebot
  • es gibt ein offenes Betreuungsangebot