Ferienbetreuung

In allen Hamburger Schulferien findet in der GBS Bovestraße zwischen 06.00 und 18.00 Uhr ein kostenpflichtiges Betreuungsangebot statt. BuT-berechtigte Familien erhalten bis zu 6 Wochen kostenfrei. Das Schulbüro informiert Sie gern.

 

Um dieses Angebot von Projekten, Ausflügen und offenen Spielphasen auf dem Gelände der Schule nutzen zu können, muss dringend rechtzeitig vorher Ferienbetreuung im Schulbüro gebucht werden.

 

Jeweils ca. 8 Wochen vor Ferienbeginn fragt das GBS-Büro dann mit einem Brief ab, wie viele der gebuchten Wochen in den anstehenden Ferien in Anspruch genommen werden sollen.

 

Nach erfolgter Anmeldung in der GBS, wird das Kind durch das GBS-Büro beim Caterer zum Mittagessen in den Ferien angemeldet. Sie können ihr Kind im Falle von

Abwesenheit direkt beim Caterer selbst bis 08.30 Uhr wieder vom Essen abmelden.

 

Die Lernzeit und die Kurse entfallen in den Ferien. Außerdem werden alle Kinder gemeinsam und nicht in festen Bezugsgruppen betreut.

 

Die Betreuer_innen beziehen bei der Planung des Programms die Wünsche der Kinder & Eltern gern mit ein

 

Das Programm wird den Kindern vor Beginn der Ferien ausgehändigt und ist für Familien im Schaukasten und auf der Homepage zu finden.

In den Ferien ist das Team unter 0151 – 227 698 27 zu erreichen.